Sonntag, 25. September 2016 um 11.00 Uhr

Restaurant HAUPTBahnhof,

Europaplatz 19, Tübingen.


Seit die Eisenbahn fährt, erregt sie die Gemüter nicht nur der Reisenden, sondern ganz besonders auch die der Literaten und Geschichtenerzähler. Euphorisch begrüßt von den einen, zum Teufel gewünscht von den anderen. Und tausendfach entdeckt als Ort der Handlung – und oft als deren Wendepunkt. Von der Eisenbahn erzählen fast alle, mal romantisch, mal unromantisch: Hermann Hesse, Sten Nadolny, Jonny Cash, Franz Kafka, Udo Lindenberg, Karl Valentin, Michael Ende, Franz Hohler, Wolfgang Hildesheimer, Jules Verne, Kurt Tucholsky, Martin Walser, Reinhard Mey, Eugen Roth, Erich Kästner, Harald Schmidt – um damit wirklich nur ein paar wenige zu nennen. 

Mit diesen beiden literarisch-musikalischen Zugbegleitern halten Sie jede Verspätung aus!


Thomas Vogel und Heiner Kondschak